Jessica Burri – Sopran & Dulcimer

Klangschalen & Obertongesang

DeutschEnglish

© Fotos:

Monika Ullherr-Lang
Harry Becker

Sphärenklänge –
Sphärengesänge

Klangschalen 1

Jessica Burri benutzt ihre Klangschalen
als ein großes, variables Musikinstrument
und komponiert Musikstücke für
Obertongesang mit Klangschalenbegleitung.

Obertöne sind Bestandteile von Tönen und
sind normalerweise nicht bewusst hörbar.
Sie bestimmen die Klangfarbe des gehörten
Grundtons. Sie können mit den Farben des
Regenbogens verglichen werden. Weißes
Licht besteht aus den sieben Farben, die
man nur dann einzeln sehen kann, wenn sie
durch ein Prisma oder Regentropfen
gebrochen werden. Man kann Obertöne
auch einzeln herausfiltern, zum
Beispiel im Obertongesang.

Der Klang der
Schalen ist zart
und klar und wirkt
am besten in Kirchen
oder in Räumen mit
vergleichbarer
Akustik.

Jessica Burris
Klangschalen
sind ausgesuchte
Exemplare und
bilden eine
Tonleiter.